Vorbericht zum Spiel am 01.06.2017 19:30 Uhr

VfB Concordia Britz ist Gastgeber für Adlershofer BC

Landesliga Berlin Staffel 2: VfB Concordia Britz – Adlershofer BC (Donnerstag, 19:30 Uhr)

Nach sieben sieglosen Ligaspielen in Serie will Adlershofer BC gegen VfB Concordia Britz dem Negativtrend ein Ende setzen und wieder die volle Punktezahl einfahren. VfB Concordia Britz trennte sich im vorigen Match 1:1 von SF Johannisthal. Gegen FSV Spandauer Kickers sprang auch für Adlershofer BC zuletzt eine Punkteteilung heraus (1:1). Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit gewesen. Adlershofer BC hatte mit 4:0 gesiegt.

Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte VfB Concordia Britz in den vergangenen fünf Spielen. Die Heimbilanz des Gastgebers ist ausbaufähig. Aus zwölf Heimspielen wurden nur zwölf Punkte geholt. Die bisherige Ausbeute von VfB Concordia Britz: fünf Siege, sieben Unentschieden und 13 Niederlagen. VfB Concordia Britz steht aktuell auf Position elf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben.

Die Auswärtsbilanz von Adlershofer BC ist mit sechs Punkten noch ausbaufähig. Bisher verbuchte der Gast sechsmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen zwei Unentschieden und 18 Niederlagen. Adlershofer BC steht mit 20 Punkten am Ende einer schweren Saison auf einem Abstiegsplatz. 37:75 – das Torverhältnis von Adlershofer BC spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Adlershofer BC muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Die Unterschiede im bisherigen Abschneiden beider Teams sind marginal. Im Tableau trennen die Teams gerade einmal zwei Punkte voneinander. Mit VfB Concordia Britz spielt Adlershofer BC gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.