Vorbericht zum Spiel am 16.06.2018 14:00 Uhr

BFC Dynamo II auf dem absteigenden Ast

Landesliga Berlin Staffel 1: BFC Dynamo II – TSV Mariendorf 1897 (Samstag, 14:00 Uhr)

TSV Mariendorf 1897 trifft am Samstag zum Saisonabschluss auf die Reserve von BFC Dynamo. Bei FSV Berolina Stralau gab es für BFC Dynamo II am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:3-Niederlage. Die 14. Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für TSV Mariendorf 1897 gegen BSV Eintracht Mahlsdorf II. Im Hinspiel hatte TSV Mariendorf 1897 den Heimvorteil gehabt und mit 3:0 gesiegt.

BFC Dynamo II überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg. Die Bilanz des Gastgebers nach 29 Begegnungen setzt sich aus zehn Erfolgen, vier Remis und 15 Pleiten zusammen. Kurz vor dem Ende des Fußballjahres rangiert BFC Dynamo II knapp im gesicherten Bereich. Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von BFC Dynamo II sind 17 Punkte aus 14 Spielen.

TSV Mariendorf 1897 befindet sich mit 41 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld. Ins Straucheln könnte die Defensive von BFC Dynamo II geraten. Die Offensive von TSV Mariendorf 1897 trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Die Vorzeichen deuten auf ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Artikel wurde auf der Grundlage von Daten automatisch generiert.