Primera División

Real Madrid startet mit Nullnummer in Spanies Fußball-Liga

Reals Toni Kroos (r) setzt sich gegen Mikel Oyarzabal von San Sebastián durch.

Reals Toni Kroos (r) setzt sich gegen Mikel Oyarzabal von San Sebastián durch.

Foto: dpa

San Sebastian. Spaniens Rekordmeister Real Madrid hat sein erstes Liga-Spiel der neuen Fußball-Saison nicht gewinnen können.

Das Team um Nationalspieler Toni Kroos kam bei Real Sociedad aus San Sebastián nur zu einem 0:0. Die Gastgeber waren in der wegen der Coronavirus-Pandemie ohne Zuschauer ausgetragenen Partie näher am Sieg. Vizemeister FC Barcelona mit dem Argentinier Lionel Messi startet erst am 27. September mit der Begegnung gegen Villarreal in die Liga.

© dpa-infocom, dpa:200920-99-642448/2