Gegen Wolverhampton Wanderers

Manchester United im FC Cup eine Runde weiter

Juan Mata (r) feiert seinen Treffer für Manchester United.

Juan Mata (r) feiert seinen Treffer für Manchester United.

Foto: dpa

Manchester. Dank Juan Mata hat Manchester United im FA Cup die vierte Runde erreicht.

Der englische Fußball-Rekordmeister gewann das Wiederholungsspiel gegen die Wolverhampton Wanderers am Mittwochabend im Old Trafford mit 1:0 (0:0). Nach dem 0:0 im ersten Duell der beiden Premier-League-Clubs erzielte der Spanier Mata in der 68. Minute das erlösende Tor für den Liga-Fünften von Trainer Ole Gunnar Solskjaer.