Europa League Finale 2019

FC Chelsea gegen Arsenal London live im TV & Stream

| Lesedauer: 4 Minuten
Das Objekt der Begierde: der Pokal!

Das Objekt der Begierde: der Pokal!

Foto: dpa

EL-Finale: Im Finale der Europa League 2019 trifft der FC Chelsea auf den FC Arsenal London. Alle Infos zu TV-Termin, Ticker & Livestream.

Showdown in der Europa League: Durch den dramatischen 4:3-Sieg nach Elfmeterschießen gegen Eintracht Frankfurt steht der FC Chelsea am Mittwoch (29. Mai, 21 Uhr) im Europa-League-Finale. Dort treffen die Blues auf den Stadtrivalen Arsenal, die im Halbfinale den FC Valencia ausgeschaltet haben.

Erstmals in der Geschichte der Europa League treffen mit den Gunners aus London und dem FC Chelsea zwei Teams aus der gleichen Stadt aufeinander. Das Finale findet in der gleichen Woche des Endspiels der Champions League statt, in welchem ebenfalls zwei englische Teams um den Titel kämpfen: Die Tottenham Hotspurs treffen am 1. Juni auf den FC Liverpool.

Tottenham Hotspur gegen FC Liverpool live im TV & Stream

Wer steht im EL-Finale?

Chelsea und Arsenal London. In internationalen Wettbewerben trafen die beiden englischen Teams erst einmal aufeinander, 2003/04 im Viertelfinale der Champions League, als die Blues insgesamt 3:2 gewannen.

Wie ist die Bilanz zwischen Chelsea und Arsenal?

Relativ ausgeglichen – in insgesamt 193 Begegnungen setzte sich Chelsea 61 Mal durch, der FC Arsenal 75 Mal. 56 Partien endeten Unentschieden. In der Premier League entschieden die beiden Mannschaften in der letzten Saison ihr jeweilige Heimspiels für sich: Chelsea mit 3:2 und der FC Arsenal im Januar mit 2:0.

Wann findet das Europa-League-Finale 2019 statt?

Das Finale der Europa League findet am Mittwoch, 29. Mai 2019, in Baku statt. Anpfiff ist um 21 Uhr mitteleuropäischer Zeit.

Wo wird das Endspiel ausgetragen?

Schauplatz des Finales ist das Nationalstadium in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku., das 2015 fertiggestellt wurde und 70.000 Menschen Platz bietet. Das Nationalstadion ist auch ein Spielort der EM 2020, die in 12 Ländern ausgetragen wird.

Gibt es noch Tickets?

Zuletzt wurden durch die Uefa noch Resttickets (ab 30 Euro) verkauft. Die Verfügbarkeit kann über die Internetseite uefa.com geprüft werden.

Wer ist das Heimteam?

Der FC Chelsea tritt bei der Partie als Heimteam an und hat somit Heimrecht.

Welcher Schiedsrichter wird das Finale leiten?

Gianluca Rocchi wird die Partie pfeifen. Der 45-jährige Italiener ist seit 2008 internationaler Referee und stand in der laufenden Saison bereits bei sechs Partien der Champions League im Einsatz. In Baku assistieren ihn seine Landsleute Filippo Meli, Lorenzo Manganelli und Daniele Orsato (vierter Offizieller). Das Team der Video-Schiedsrichterassistenten wird von Massimiliano Irrati geleitet; er wird von Marco Guida, Szymon Marciniak und Pawel Sokolnicki unterstützt.

Wird das Finale im Free-TV übertragen?

Ja, das Finale FC Chelsea gegen Arsenal London wird live von RTL und RTL Nitro übertragen. Moderatorin Laura Wontorra und Experte Roman Weidenfeller eröffnen die gemeinsame RTL- und Nitro-Übertragung am Mittwoch (29. Mai) ab 20:15 Uhr. Um 21 Uhr geht es dann live zum Spiel in das Nationalstadium in Baku (Aserbaidschan). Marco Hagemann und Steffen Freund kommentierten die Liveübertragung des Endspiels.

Gibt es noch weitere Übertragungen?

Neben RTL und Nitro wird das Finale zwischen Olympique Marseille gegen Atlético Madrid auch vom Streamingportal DAZN ausgestrahlt. Der Streamingdienst bietet einen kostenlosen Probemonat und kostet anschließend 9,99 Euro pro Monat.

Wird Sky das Endspiel zeigen?

Nein, RTL und DAZN haben die Exklusivrechte.

Wird es einen Livestream geben?

Neben der TV-Übertragung des Europa-League-Finales bietet RTL auch einen Live-Stream an, mit der die Partie auf mobilen Endgeräten wie Smartphones, Tablets oder Laptops verfolgt werden kann. Fans, die es am Mittwochabend nicht vor den heimischen Fernseher schaffen, haben die Möglichkeit, die Partie im Live-Stream mit der App TVnow anzusehen.

Gibt es einen Liveticker zum Endspiel?

Fußball-Interessierte können die Partie auch via Liveticker verfolgen. Wir bieten Ihnen alle Höhepunkte des Europa-League-Finales. Ob Tor, Ecke, Freistoß, Elfmeter oder Foul - der Liveticker informiert Sie topaktuell darüber, was im Stadion gerade passiert.

>>> Hier geht es zum Liveticker: FC Chelsea gegen Arsenal London

Lesen Sie auch:

Novum durch England, Platz drei durch Frankfurt

Machtkampf um Europas Fußball tobt

Man City holt sich den Titel vor Liverpool