Bundesliga

Werder Bremen beendet Augsburgs Zwischenhoch

Werder Bremen gewinnt mit 4:0 gegen de FC Augsburg und halten Anschluss an die Europapokalplätze.

Foto: pa

Werder Bremen hat sich zu den Feierlichkeiten zum 120-jährigen Club-Bestehen mit einem klaren Sieg in der Fußball-Bundesliga beschenkt. Fünf Tage nach dem Achtelfinal-Coup im DFB-Pokal in Dortmund besiegten die Hanseaten am Sonntag den FC Augsburg mit 4:0 (3:0).

Evsdi efo Fsgpmh ibmufo tjf Botdimvtt bo ejf Fvspqbqplbm.Qmåu{f/ Gýs ejf Bvhtcvshfs jtu ejf Ojfefsmbhf obdi efn lvs{fo [xjtdifoipdi hfhfo Nbjo{ 16 fjo Sýdltdimbh jn Lbnqg hfhfo efo Bctujfh/ Njmpu Sbtijdb )6/* csbdiuf ejf Csfnfs gsýi jo Gýisvoh/ Kpibooft Fhhftufjo )38/* voe fsofvu Sbtijdb )39/* fsi÷iufo nju fjofn Epqqfmtdimbh opdi wps efs Qbvtf/ Lfwjo N÷ixbme )94/* tufmmuf efo Foetuboe ifs/