1. Bundesliga

TSG Hoffenheim 1899 gegen Hertha BSC live im TV und Stream

9. Spieltag in der Bundesliga: Am Sonntag trifft Hertha BSC auf Hoffenheim: Alle Infos zu TV-Termin, Stream & Liveticker.

Das letzte Aufeinandertreffen in der Bundesliga im April konnten die Hoffenheimer mit 2:1 für sich entscheiden.

Das letzte Aufeinandertreffen in der Bundesliga im April konnten die Hoffenheimer mit 2:1 für sich entscheiden.

Foto: Simon Hofmann / Bongarts/Getty Images

Duell in der Fußball-Bundesliga: Am Sonntag (30. Oktober, Anstoß 15.30 Uhr) spielt Hertha BSC auswärts gegen die TSG Hoffenheim.

Nach acht Runden hat Hertha Historisches zu vermelden: Fünf Siege, zwei Remis, eine Niederlage – 17 Punkte, besser sind die Blau-Weißen in die seit 1963 andauernde Bundesliga nie gestartet. Mit dem 2:1 im Topspiel gegen Köln am letzten Spieltag verteidigt Hertha BSC die Position im oberen Tabellenfeld.

Für Vedad Ibisevic ist es "eine große Ehre, dass wir so weit oben stehen. Aber Bayern-Jäger sind wir nicht", stellt der Torjäger klar. Die Hauptstädter müssen nun in der badischen Provinz beim Vierten zeigen, ob sie auswärts in Spitzenspielen bestehen können. Die Hoffenheimer feierten mit dem 3:0 in Leverkusen den vierten Sieg in Folge. "Zurzeit haben wir einen Lauf - den wollen wir beibehalten", sagt Abwehrchef Kevin Vogt.

>>> Hier geht es zum Spielplan der Bundesliga-Saison 2016/2017

Hertha muss in der Abwehr auf Langenkamp verzichten

Herthas Personalsituation ist vor dem Sonntagsspiel beim Tabellenvierten Hoffenheim angespannt. Im Fall von Fabian Lustenberger (Beckenprellung) wächst zwar die Hoffnung auf ein Comeback; nach Linksverteidiger Marvin Plattenhardt (Faserriss in der Hüftmuskulatur) fällt aber auch Abwehrspieler Sebastian Langkamp (muskuläre Probleme) definitiv aus.

Dardai fehlt die halbe Viererkette. Immerhin: Innenverteidiger John Brooks, dessen Muskulatur ebenfalls zwickte, meldete sich einsatzfähig. Er wird beim heutigen Abschusstraining dabei sein.

Alle Infos zu TV-Übertragung und Livestream des Hertha-Spiels

Der Pay-TV-Sender Sky überträgt – wie alle Spiele der Bundesliga-Saison 2016/2017 – auch Herthas Auswärtsspiel gegen Hoffenheim exklusiv live und in HD. Die Übertragung beginnt am Sonntag (30. Oktober) um 15:00 Uhr. Anstoß der Partie ist um 15:30 Uhr.

Für diejenigen Fans, die das Spiel auf dem PC oder von unterwegs empfangen wollen, bietet Sky mit der App Sky Go einen mobilen Service, der es ermöglicht, die Spiele live auf PC, Smartphone oder Tablet anzuschauen.

Erste Bilder des Spiels im Free-TV werden am Sonntag ab 21:45 Uhr in den dritten Programmen der ARD zu sehen sein. Ab 23:30 gibt es ausführliche Zusammenfassungen im Sport1-Magazin "Bundesliga - Der Spieltag".

Hoffenheim gegen Hertha: Alle Infos zu Tickets und Liveticker

Tickets für das Auswärtsspiel gegen Hoffenheim werden auf der Hertha-Internetseite im Vorverkauf angeboten.

Für alle, die das Spiel nicht live im Stadion oder TV mitverfolgen können, bietet die Berliner Morgenpost den Bundesliga-Liveticker. Verfolgen Sie das Sonntagsspiel der Fußball-Bundesliga Hoffenheim gegen Hertha BSC live und verpassen Sie kein Tor:

>>> Hier geht es zum Liveticker: TSG Hoffenheim 1899 vs. Hertha BSC

Analysen und Hintergründe zu Hertha BSC finden Sie bei „Immer Hertha – dem Hertha-Blog der Berliner Morgenpost“.