1. Bundesliga

Borussia Dortmund gegen Hertha BSC live im TV und Stream

7. Spieltag in der Bundesliga: Am Sonnabend trifft Hertha BSC auf Borussia Dortmund: Alle Infos zu TV-Termin, Stream & Liveticker.

Am Freitagabend (14. Oktober, Anstoß 20.30Uhr) trifft Hertha BSC auf Borussia Dortmund

Am Freitagabend (14. Oktober, Anstoß 20.30Uhr) trifft Hertha BSC auf Borussia Dortmund

Foto: Foto: DeFodi.de/Cathrin Mueller / DeFodi.de

Nach der Länderspielpause Anfang Oktober mit dem WM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Tschechien (Samstag, 8. Oktober, 20.30 Uhr) und Nordirland (Dienstag, 11. Oktober, 20:45 Uhr) kommt es in der Bundesliga am Freitagabend zum Top-Duell Hertha BSC gegen den Vizemeister Borussia Dortmund (14. Oktober, Anstoß 20:45 Uhr).

Nach sechs Runden hat Hertha Historisches zu vermelden: Vier Siege, ein Remis, eine Niederlage – 13 Punkte, besser sind die Blau-Weißen in die seit 1963 andauernde Bundesliga nie gestartet. Nach dem 2:0 gegen den HSV am letzten Spieltag befinden sich die Berliner auf dem zweiten Platz der Tabelle.

Entsprechend begeistert zeigte sich Hertha-Manager Michael Preetz: "Wir sind sehr zufrieden, die 13 Punkte bleiben. Im Moment spielt die Mannschaft sehr reif." Mit dem nächsten Gegner wird sich zeigen, ob Hertha es schafft das Verfolgerfeld auf Abstand zu halten. Denn Hertha führt einen Pulk von acht Mannschaften an, Rang zwei und Rang zehn liegen nur drei Punkte auseinander. Und der BVB möchte unbedingt den Schnitzer am letzten Spieltag gegen Leverkusen (0:2) ausbügeln.

>>> Hier geht es zum Spielplan der Bundesliga-Saison 2016/2017

Hertha droht gegen den BVB der Ausfall von Lustenberger

Fabian Lustenberger nahm am Dienstag wegen einer Beckenprellung nicht am Mannschaftstraining des Tabellen-Zweiten teil. Im Spitzenspiel gegen Borussia Dortmund droht der Ausfall des defensiven Mittelfeldspielers. Auf Peter Pekarik müssen die Berliner definitiv verzichten. Der Rechtsverteidiger absolvierte nach auskuriertem Muskelfaserriss am Dienstag lediglich eine Laufeinheit und sei laut Trainer Pal Dardai am Wochenende gegen den Dritten aus Dortmund noch nicht einsatzbereit.

Alle Infos zu TV-Übertragung und Livestream des Hertha-Spiels

Der Pay-TV-Sender Sky überträgt – wie alle Spiele der Bundesliga-Saison 2016/2017 – auch Herthas Auswärtsspiel gegen den BVB exklusiv live und in HD. Die Übertragung beginnt am Freitag (14. Oktober) um 19:30 Uhr. Anstoß der Partie ist um 20:30 Uhr.

Für diejenigen Fans, die das Spiel auf dem PC oder von unterwegs empfangen wollen, bietet Sky mit der App Sky Go einen mobilen Service, der es ermöglicht, die Spiele live auf PC, Smartphone oder Tablet anzuschauen. Erste Bilder des Spiels im Free-TV werden am Samstagabend ab 23:00 Uhr im ZDF-Sportstudio zu sehen sein.

Hertha BSC gegen den BVB: Alle Infos zu Tickets und Liveticker

Tickets für das Auswärtsspiel gegen Borussia Dortmund werden auf der Hertha-Internetseite im Vorverkauf angeboten.

Für alle, die das Spiel nicht live im Stadion oder TV mitverfolgen können, bietet die Berliner Morgenpost den Bundesliga-Liveticker. Verfolgen Sie das Freitagsspiel der Fußball-Bundesliga Borussia Dortmund gegen Hertha BSC live und verpassen Sie kein Tor:

>>> Hier geht es zum Liveticker: Borussia Dortmund vs. Hertha BSC

Analysen und Hintergründe zu Hertha BSC finden Sie bei „Immer Hertha – dem Hertha-Blog der Berliner Morgenpost“.