1. Bundesliga

Hertha BSC gegen den Hamburger SV live im TV und Stream

6. Spieltag in der Bundesliga: Am Sonnabend trifft Hertha BSC auf den Hamburger SV: Alle Infos zu TV-Termin, Stream & Liveticker.

Am Sonnabend (1. Oktober, Anstoß 15:30 Uhr) empfängt Hertha BSC den angeschlagenen HSV

Am Sonnabend (1. Oktober, Anstoß 15:30 Uhr) empfängt Hertha BSC den angeschlagenen HSV

Foto: Daniel Reinhardt / dpa

Am Sonnabend trifft Hertha BSC auf den Hamburger SV (1. Oktober, Anstoß 15:30 Uhr). Nach der Entlassung von Bruno Labbadia ist es die erste Partie für den neuen HSV-Coach Markus Gisdol.

Bei der Hertha wartet gleich eine schwierige Aufgabe auf ihn. Die Berliner kassierten in Frankfurt zwar in letzter Sekunde den Ausgleich zum 3:3, sonst würden sie jetzt auf Tabellenplatz 3 stehen, aber trotz des Ausgleichstreffers in der Nachspielzeit ist der Anfang der Saison für die Berliner bisher viel besser gelaufen als erwartet.

Mit zehn Punkten nach fünf Spieltagen hat Hertha BSC seinen besten Saisonstart in der Bundesliga seit 46 Jahren hingelegt. "Natürlich war das in Frankfurt schade", sagt Dardai der Morgenpost, "aber insgesamt ist das jetzt ein sehr schöner Moment".

Der HSV gab nach der respektablen 0:1-Niederlage gegen die Bayern die Entlassung von Bruno Labbadia als Cheftrainer bekannt. "In der bestehenden Konstellation wäre die Trendwende nicht möglich gewesen", begründete HSV-Boss Dietmar Beiersdorfer den Rauswurf. Der HSV hat daheim gegen die Hertha eine Top-Bilanz: 20 Siege bei 9 Unentschieden und nur 7 Niederlagen.

>>> Hier geht es zum Spielplan der Bundesliga-Saison 2016/2017

Das ist die voraussichtliche Aufstellung

Hertha BSC: Jarstein – Weiser, S. Langkamp, Brooks, Plattenhardt – Lustenberger, Skjelbred, Stocker – Esswein, Haraguchi, Ibisevic. Trainer: Dardai.

Hamburger SV: Adler – Sakai, Djourou, Spahic, Santos – Ekdal, Halilovic, Holtby – Müller, Wood, Kostic. Trainer: Gisdol.

Alle Infos zu TV-Übertragung und Livestream des Hertha-Spiels

Der Pay-TV-Sender Sky überträgt – wie alle Spiele der Bundesliga-Saison 2016/2017 – auch Herthas Heimspiel gegen den HSV exklusiv live und in HD. Die Übertragung beginnt am Sonnabend (1. Oktober) um 15:15 Uhr. Anstoß der Partie ist um 15:30 Uhr.

Für diejenigen Fans, die das Spiel auf dem PC oder von unterwegs empfangen wollen, bietet Sky mit der App Sky Go einen mobilen Service, der es ermöglicht, die Spiele live auf PC, Smartphone oder Tablet anzuschauen.

Erste Bilder des Spiels im Free-TV werden am Samstagabend ab 23:30 Uhr im ZDF-Sportstudio zu sehen sein.

Hertha BSC gegen den HSV: Alle Infos zu Tickets und Liveticker

Tickets für das Heimspiel gegen den Hamburger SV werden auf der Hertha-Internetseite im Vorverkauf angeboten.

Für alle, die das Spiel nicht live im Stadion oder TV mitverfolgen können, bietet die Berliner Morgenpost den Bundesliga-Liveticker. Verfolgen Sie das Samstagsspiel der Fußball-Bundesliga Hertha BSC gegen den Hamburger SV live und verpassen Sie kein Tor:

>>> Hier geht es zum Liveticker: Hertha BSC vs. Hamburger SV

Analysen und Hintergründe zu Hertha BSC finden Sie bei „Immer Hertha – dem Hertha-Blog der Berliner Morgenpost“.