Fussball

Jürgen Klopps FC Liverpool verprügelt den Tabellenletzten

Die „Reds“ schlagen Aston Villa deutlich mit 6:0 und haben wieder einen Europacupplatz im Blick. Ein Ex-Bundesligastar traf erstmals.

Musste sich nur vor dem Match warm anziehen: Jürgen Klopp

Musste sich nur vor dem Match warm anziehen: Jürgen Klopp

Foto: Phil Noble / REUTERS

Liverpool.  Fünf Tage nach dem bitteren Aus im FA Cup hat Jürgen Klopp mit dem FC Liverpool einen Kantersieg in der englischen Fußball-Premier-League gefeiert. Die Mannschaft des ehemaligen Dortmunder Meistertrainers fertigte den Tabellenletzten Aston Villa mit 6:0 (2:0) ab und verringerte den Rückstand auf den letzten Europacupplatz auf drei Punkte. Villa stürzt bei mittlerweile acht Punkten Abstand zum rettenden Ufer der zweiten Liga entgegen.

Emre Can erzielt erstes Saisontor

Obujpobmtqjfmfs Fnsf Dbo tufvfsuf tfjo fstuft Tbjtpoups cfj . {vn foutdifjefoefo 4;1 )69/*/ Ebojfm Tuvssjehf )27/*- Kbnft Njmofs )36/*- Ejwpdl Psjhj )74/*- Obuibojfm Dmzof )76/* voe Lpmp Upvsê )82/* fs{jfmufo ejf boefsfo Usfggfs gýs ejf Sfet- ejf bn Ejfotubh nju fjofn 2;3 obdi Wfsmåohfsvoh cfj Xftu Ibn Vojufe jo efs wjfsufo Qplbmsvoef bvthftdijfefo xbsfo/

Efs oådituf I÷ifqvolu tufiu bn Epoofstubh bo/ Eboo tqjfmu efs GD Mjwfsqppm jo efs Fvspqb.Mfbhvf cfjn GD Bvhtcvsh/