Kurioser Treffer

Keeper trifft aus eigenem Strafraum Tor des Gegners

Gegen West Bromwich Albion traf Torwart David Bingham von den San Jose Earthquakes von der eigenen Strafraumgrenze. Sehen Sie hier das Video des kuriosen Treffers.

Der nächste potenzielle YouTube-Klassiker ist da: David Bingham, Torhüter des amerikanischen Fußball-Teams San Jose Earthquakes, erzielte in einem Freundschaftsspiel gegen den Premier-League-Klub West Bromwich Albion ein Traumtor von der eigenen Strafraumgrenze. Damit schoss der Torhüter seine Mannschaft bereits in der dritten Minute in Führung – am Ende gewann San Jose 2:1.

Mit dem wuchtigen Schuss, den er nicht aus der Hand, sondern vom Boden ausführte, düpierte der 21 Jahre alte Keeper sein Gegenüber Boaz Myhill. Nach dem Flug kam der Ball einmal kurz vor der gegnerischen Strafraumgrenze auf und ging dann über dem West-Brom-Torhüter ins Netz. Myhill wurde offenbar von der untergehenden Sonne über dem Buck Shaw Stadium im kalifornischen Santa Clara geblendet.