So feiern die Franzosen ihre Weltmeister