WM 2018

Eröffnungsspiel Russland gegen Saudi-Arabien live im TV

Auftakt zur WM 2018: Gastgeber Russland empfängt die Auswahl von Saudi-Arabien. Alle Infos zu TV-Termin, Livestream & Ticker.

Am 14. Juni startet die WM 2018 mit dem Eröffnungsspiel Russland gegen Saudi-Arabien

Am 14. Juni startet die WM 2018 mit dem Eröffnungsspiel Russland gegen Saudi-Arabien

Foto: dpa

Das Warten hat ein Ende: Die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 beginnt am 14. Juni mit dem Eröffnungsspiel Russland gegen Saudi-Arabien. Vor dem Auftaktspiel wird mit einer großen Eröffnungsshow der Beginn der WM 2018 in Russland gefeiert. Anpfiff des Spiels Russland gegen Saudi-Arabien ist am Donnerstag, 14. Juni 2018, um 17 Uhr. Gespielt wird im größten WM-Stadion - dem Olympiastadion Luschniki in Moskau.

Hier finden Sie den Spielplan zur Fußball EM 2018 in Russland mit allen Gruppen und Terminen im Überblick

Die Mannschaft von Russland im WM-Check

Teamporträt: Russland

WM 2018: Eröffnungsfeier mit Robbie Williams und Ronaldo

Superstar Robbie Williams wird gemeinsam mit der russischen Sopranistin Aida Garifullina am 14. Juni bei der Eröffnungsfeier der Fußball-WM 2018 in Russland auftreten. "Ich habe viel in meiner Karriere gemacht, und eine FIFA-WM vor 80.000 Fußballfans im Stadion und vielen Millionen in der ganzen Welt zu eröffnen, übersteigt meine Träume", sagte der britische Popstar. Auch Brasiliens Fußballlegende Ronaldo wird Teil der Eröffnungsfeier sein.

Das Eröffnungsspiel zur WM 2018 live im Free-TV

Das erste Spiel der WM 2018 Russland gegen Saudi-Arabien wird am Donnerstagabend (14. Juni 2018) live in der ARD zu sehen sein. Beginn der Übertragung ist bereits um 15.10 Uhr. Durch die Vorberichte "WM live" und die Eröffnungsfeier gegen 16.00 Uhr führt das Moderatoren-Duo Alexander Bommes und Matthias Opdenhövel zusammen mit den TV-Experten Thomas Hitzlsperger, Stefan Kuntz und Hannes Wolf. Pünktlich zum Anstoß um 17 Uhr übernimmt dann Kommentator Tom Bartels live aus dem Luschniki-Stadion in Moskau.

Das Spiel Russland gegen Saudi-Arabien im Livestream

Neben der TV-Übertragung des Eröffnungsspiels bietet die ARD auch einen Live-Stream an, mit dem die Partie auf mobilen Endgeräten wie Smartphones, Tablets oder Laptops verfolgt werden kann. Der kostenlose Livestream ist zu erreichen über daserste.de.

Eröffnungsspiel Russland gegen Saudi-Arabien im Liveticker

Für alle, die das Spiel nicht live im Stadion oder TV mitverfolgen können, bietet die Berliner Morgenpost den WM-Liveticker. Verfolgen Sie das Auftaktspiel zur Weltmeisterschaft live und verpassen Sie kein Tor:

>>> Hier geht es zum Liveticker: Russland vs. Saudi-Arabien

Hier finden Sie alle Analysen, Hintergründe und Nachrichten zur WM 2018 in Russland.

Vorrunde: Das sind alle Termine und Spiele der Gruppe A

  • 14. Juni 2018 17 Uhr: Russland - Saudi-Arabien
  • 15. Juni 2018 14 Uhr: Ägypten - Uruguay
  • 19. Juni 2018 20 Uhr: Russland - Ägypten
  • 20. Juni 2018 17 Uhr: Uruguay - Saudi-Arabien
  • 25. Juni 2018 16 Uhr: Uruguay - Russland
  • 25. Juni 2018 16 Uhr: Saudi-Arabien - Ägypten

In diesem Stadion findet das Eröffnungsspiel statt

Das altehrwürdige Luschniki-Stadion im gleichnamingen Bezirk von Moskau wurde 1956 erbaut und für die WM 2018 zwischen 2014 und 2017 renoviert.

Das auch als Olympiastadion bekannte Stadion ist das älteste und mit 81.000 Plätzen zugleich größte Stadion bei der Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Insgesamt werden hier sieben Spiel der WM 2018 ausgetragen - neben dem Eröffnungspiel am 14 Juni auch das WM-Finale am 15. Juli 2018.

Die verrückten WM-Stadien in Russland

In elf Städten wird die WM in Russland ausgetragen. Moskau stellt dabei als einzige Stadt zwei Stadien. Die Arenen sind über vier Zeitzonen verteilt.
Die verrückten WM-Stadien in Russland
© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.