Fußball-WM

Deutschland gegen Ghana live im TV, Stream & auf der Fanmeile

Am 21. Juni trifft die deutsche Nationalmannschaft auf Ghana. Hier finden Sie alle Informationen zu TV-Übertragung, Livestream und Ticker der Partie Deutschland gegen Ghana.

Foto: Andreas Lander / dpa

Bei ihrem zweiten Spiel bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 trifft die deutsche Nationalmannschaft in der WM-Gruppe G auf Ghana. Gespielt wird am Sonnabend, dem 21. Juni 2014, ab 21 Uhr deutscher Zeit. Und zwar im Estádio Castelão in Fortaleza.

Die Deutsche Elf und Bundestrainer Joachim Löw sind zwar nach dem sensationellen 4:0 gegen Portugal sehr zuversichtlich, zugleich lastet nun aber eine große Erwartungshaltung seitens der deutschen Fans auf ihnen.

Deutschland - Ghana – ARD zeigt WM-Spiel live im Free-TV

Ab 21 Uhr zeigt die ARD am Sonnabend live, ob und wie gut Deutschland sich gegen Ghana behaupten wird. Der öffentlich-rechtliche Sender beginnt die Berichterstattung allerdings bereits um 20.15 Uhr. Gesendet werden aktuelle Berichte, Hintergründe und Interviews, moderiert von Matthias Opdenhövel. Ab 21 Uhr ist Tom Bartels als Reporter im Einsatz.

Ergänzend zur Fernsehübertragung des Spiels stellt die ARD einen Livestream von selbst übertragenen WM-Spielen in der sendereigenen Mediathek bereit.

Deutschland gegen Ghana live im Ticker

Alle, die sich das Duell zwischen Deutschland und Ghana nicht entgehen lassen möchten, aber es nicht im TV sehen können, können auch unseren Liveticker verfolgen. Die Berliner Morgenpost bietet einen Ticker mit allen Höhepunkten der Begegnung. Seien Sie live dabei, wenn beide Mannschaften gegeneinander antreten.

Ob Tor, Ecke, Freistoß, Elfmeter oder Foul - der Liveticker informiert Sie topaktuell darüber, was bei der WM 2014 in Brasilien gerade passiert.

Der Liveticker und alles Wissenswerte unter www.morgenpost.de/WM2014

Die Berliner Fanmeile ist geöffnet

Das Spiel wird auch auf der Fanmeile in Berlin übertragen. Die Fanmeile zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien befindet sich auf der Straße des 17. Juni zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule und ist rund 700 Meter lang. Bis zu 100.000 Fußball-Fans können hier feiern.

Direkt am Brandenburger Tor ist eine 60-Quadratmeter-Großleinwand platziert, neun weitere Großleinwände stehen entlang der Straße des 17. Juni. Die Hauptbühne befindet sich ebenfalls am Brandenburger Tor.

Geöffnet ist die Fanmeile am Sonnabend zwischen 13 Uhr und 1 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos. Vor und nach den Spielen gibt es Live-Acts auf den Bühnen, DJs, Talkshows rund um den Fußball und Gewinnspiele. Speisen und Getränke werden an verschiedenen Cateringständen angeboten.

>> Auch sonst gibt es viele Möglichkeiten in der Stadt, das Fußballspiel gemeinsam mit anderen Fans zu erleben. Eine Auswahl. <<