Europameisterschhaft

Das ist der Kader von Portugal für die EM 2016

Rund um Superstar Cristiano Ronaldo finden sich illustre Namen. Ein aktueller und ein künftiger Bundesliga-Spieler sind auch dabei.

Trainer Fernando Santos (r.) mit dem Neu-Münchner Renato Sanches

Trainer Fernando Santos (r.) mit dem Neu-Münchner Renato Sanches

Foto: Mario Cruz / dpa

Berlin.  – Seit der EM 2000 hat die portugiesische Nationalmannschaft kein großes Turnier verpasst, gleichzeitig aber trotz vieler hochkarätiger Einzelspieler keinen Titel eingefahren. Weder die goldene Generation um Luis Figo und Rui Costa noch das aktuelle, von Weltfußballer Cristiano Ronaldo angeführte Team konnte die vor Turnierbeginn stets hohen Erwartungen erfüllen.

Das ist der EM-Kader im Überblick

Tor:

Eduardo (Dinamo Zagreb)

Anthony Lopes (Olympique Lyon)

Rui Patricio (Sporting Lissabon)

Abwehr:

Bruno Alves (Fenerbahce Istanbul)

Ricardo Carvalho (AS Monaco)

Cedric Soares (FC Southampton)

Eliseu (Benfica Lissabon)

Jose Fonte (FC Southampton)

Pepe (Real Madrid)

Raphael Guerreiro (FC Lorient)

Vieirinha (VfL Wolfsburg)

Mittelfeld:

Adrien Silva (Sporting Lissabon)

Andre Gomes (Valencia CF)

Danilo Pereira (FC Porto)

Joao Mario (Sporting Lissabon)

Joao Moutinho (AS Monaco)

Rafa Silva (Sporting Braga)

Renato Sanches (Benfica Lissabon)

William Carvalho (Sporting Lissabon)

Angriff:

Eder (OSC Lille),

Ricardo Quaresma (Besiktas Istanbul)

Nani (Fenerbahce Istanbul)

Cristiano Ronaldo (Real Madrid),