Füchse Berlin

Flensburg-Spiel abgesagt: Zweiter Corona-Fall bei Füchsen

Nach Marian Michalczik hat sich ein weiterer Spieler der Füchse Berlin mit Corona infiziert. Gesamte Mannschaft in Quarantäne.

Milos Vujovic, Linksaußen der Füchse Berlin, hat sich auf Länderspielreise mit dem Coronavirus infiziert.

Milos Vujovic, Linksaußen der Füchse Berlin, hat sich auf Länderspielreise mit dem Coronavirus infiziert.

Foto: Andreas Gora / dpa

Berlin. Der nächste Corona-Fall, die nächste Spiel-Absage: Weil sich ein zweiter Spieler der Füchse Berlin mit dem Coronavirus infiziert hat, ist die für Sonntagnachmittag geplante Partie gegen die SG Flensburg-Handewitt abgesagt worden. Der Handball-Bundesligist aus der Hauptstadt teilte am Sonnabend mit, dass auch Milos Vujovic positiv getestet wurde.

Der Linksaußen war mit dem montenegrinischen Nationalteam auf Länderspielreise gewesen, war nach seiner Rückkehr aber zweimal negativ getestet worden. Deshalb hatte der 27-Jährige auch schon wieder mit der Mannschaft trainiert. Am Freitagabend aber kam das positive Testergebnis, der gesamte Füchse-Kader wurde in häusliche Quarantäne geschickt.

Auch Europapokal-Spiel der Füchse Berlin soll verlegt werden

Am vergangenen Donnerstag war bereits das Bundesliga-Spiel gegen den THW Kiel abgesagt worden, weil sich Füchse-Spieler Marian Michalczik auf der Länderspielreise mit dem deutschen Team ebenfalls mit Corona infiziert hatte. Der Spielmacher befindet sich ebenso wie Zimmer- und Teamkollege Paul Drux schon seit vergangenen Montag in Quarantäne.

„Jetzt müssen wir darauf achten, dass unsere Spieler die bestmögliche medizinische Versorgung bekommen“, erklärte Geschäftsführer Bob Hanning. „Die Spieler werden sich am Montag und Mittwoch weiteren Testungen unterziehen und danach wird die weitere Vorgehensweise für das kommende Wochenende entschieden.“ Der Klub steht bereits im Austausch mit dem europäischen Verband (EHF), um auch das für Dienstag angesetzte Gruppenspiel in der European League gegen Sporting Lissabon zu verschieben.

Mehr über die Füchse Berlin lesen Sie hier.