Handball

Füchse Berlin im Pokal-Achtelfinale gegen Minden

Den ersten Pokal-Test gegen GWD Minden findet bereits am kommenden Donnerstag in der Bundesliga statt.

Mattias Zachrisson hebt zum Wurf ab

Mattias Zachrisson hebt zum Wurf ab

Foto: Picture Alliance

Berlin. Handball-Bundesligist Füchse Berlin trifft im Achtelfinale des DHB-Pokals auf den gastgebenden Liga-Konkurrenten GWD Minden. Das ergab die Auslosung am Mittwochabend im Anschluss an den Super-Cup. Nach dem Bundesliga-Saisonstart bei Frisch Auf Göppingen empfangen die Füchse am kommenden Donnerstag Minden auch in ihrem ersten Heimspiel.

Am vergangenen Wochenende hatten sich die Berliner zum Auftakt des DHB-Pokals gegen den Drittligisten Oranienburger HC und Erstliga-Absteiger TuS N-Lübbecke durchgesetzt.

Die Füchse müssen sich im Pokal mit Minden noch auf einen Termin einigen, weil sie am 16./17. Oktober bei der Vereins-Weltmeisterschaft in Katar sein werden.

Mehr über die Füchse Berlin:

Füchse-Geschäftsführer Hanning:„Wir haben Hunger auf mehr“

Füchse-Sportkoordinator Volker Zerbe erklärt die Neuzugänge

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.