Bis 2014

Füchse verlängern Vertrag mit Colja Löffler

Linksaußen Colja Löffler hat bei den Reinickendorfer Füchsen seinen Vertrag um zwei Jahre verlängert.

Die Füchse Berlin haben den Vertrag mit Linksaußen Colja Löffler um zwei Jahre verlängert. Das gab der Verein am Montag bekannt. Der 22-Jährige wird damit bis mindestens 2014 in Berlin auf Torjagd gehen. In der laufenden Spielzeit war Löffler bereits 29 Mal als Torschütze erfolgreich.

Die Füchse Berlin setzen mit der Vertragsverlängerung weiter auf Kontinuität und Verlässlichkeit in der Kaderplanung. „Ich freue mich über seine Leistungsentwicklung, gerade auch aufgrund der Umschulung auf Linksaußen“, sagte Füchse-Geschäftsführer Bob Hanning.

Löffler war in der vergangenen Saison noch als Kreisläufer im Einsatz, wechselte dann aber zur neuen Spielzeit auf die Linksaußenposition.