Personalie

Eisbären holen Ortega als Oppenheimer-Ersatz

Der 24-jährige US-Amerikaner kommt vom schwedischen Klub Växjö Lakers und erhält bei den Berlinern einen Vertrag bis zum Saisonende.

Die Eisbären Berlin aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben auf den langfristigen Ausfall von Thomas Oppenheimer reagiert und Flügelstürmer Austin Ortega als Ersatz verpflichtet. Der 24-jährige US-Amerikaner kommt vom schwedischen Klub Växjö Lakers und erhält bei den Berlinern einen Vertrag bis zum Saisonende.

Oppenheimer (30) hatte beim Saisonauftakt gegen Red Bull München (2:4) einen Schlüsselbeinbruch erlitten und wurde jüngst zum zweiten Mal operiert. Er wird in dieser Saison nicht mehr aufs Eis zurückkehren.

"Thomas Oppenheimer ist natürlich nicht zu ersetzen, aber Austin Ortega wird eine Verstärkung für uns sein", sagte Eisbären-Geschäftsführer Peter John Lee.

© Berliner Morgenpost 2019 – Alle Rechte vorbehalten.