Eishockey

Eisbären holen slowakischen Nationalspieler Milan Jurcina

Der 32 Jahre alte Verteidiger kommt vom kroatischen Klub Medvescak Zagreb in die Hauptstadt. Er soll einen verletzten Spieler ersetzen.

Milan Jurcina (l) neben Marcel Hossa im Trikot der slowakischen Nationalmannschaft

Milan Jurcina (l) neben Marcel Hossa im Trikot der slowakischen Nationalmannschaft

Foto: Peter Hudec / dpa

Berlin.  Tabellenführer Eisbären Berlin aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat sich die Dienste des slowakischen Nationalspielers Milan Jurcina gesichert. Der 32 Jahre alte Verteidiger erhält beim Team des ehemaligen Nationaltrainers Uwe Krupp einen Vertrag bis Saisonende. Jurcina kommt vom kroatischen KHL-Klub Medvescak Zagreb in die Hauptstadt. In einem ersten Video begrüßte er die Fans vom EHC Eisbären.

„Wir haben einen rechts schießenden Verteidiger gesucht und mit ihm auch gefunden“

„Milan Jurcina gibt uns auf der Verteidigerposition nach dem Ausfall von Bruno Gervais wieder viel mehr Möglichkeiten. Wir haben einen rechts schießenden Verteidiger gesucht und mit ihm auch gefunden. Er wird uns zudem auch mehr Präsenz vor dem eigenen Tor geben“, sagte Berlins Sportlicher Leiter Stefan Ustorf. Jurcina absolvierte zwischen 2005 und 2012 451 Spiele in der nordamerikanischen Profiliga NHL.