Volleyball

Französischer Meistertrainer kommt zu den BR Volleys

Cedric Enard gewann mit Tours VB die Meisterschaft und wird in Berlin Nachfolger von Stelian Moculescu

Ausgelassen feiern die BR Volleys ihren Meistertitel

Ausgelassen feiern die BR Volleys ihren Meistertitel

Foto: Felix Kästle / dpa

Berlin.  Nun ist es fix: Wie die Berliner Morgenpost bereits berichtet hat, wird der Franzose Cedric Enard neuer Trainer der BR Volleys. Der 42-Jährige kommt vom französischen Meister Tours VB. In Berlin erhält Enard einen Zweijahresvertrag. Er ist damit der Nachfolger von Stelian Moculescu, der die Mannschaft jüngst zum Meistertitel geführt hat. In Berlin trifft Enard Nationalspieler Moritz Reichert wieder, der ebenfalls aus Tours zu den BR Volleys wechselt. „Ich freue mich, dass Cedric Enard auch nach Berlin kommt“, sagte Reichert der Morgenpost.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.