Basketball Play-Offs

Alba Berlin gegen Brose Bamberg live im TV & Stream

| Lesedauer: 3 Minuten
Play-Offs: Am Freitag empfängt Alba Berlin Brose Bamberg.

Play-Offs: Am Freitag empfängt Alba Berlin Brose Bamberg.

Foto: Daniel Löb / picture alliance / Daniel Löb

1. Spiel im Viertelfinale: Am Freitag empfängt Alba Berlin Brose Bamberg. Alle Infos zu dem Spiel, Tickets & Liveticker.

Alba Berlin startet am Freitag (13. Mai, 19.00 Uhr) in der Mercedes-Benz Arena in die Playoffs. Im Viertelfinale trifft das Team von Trainer Israel González auf Brose Bamberg. Gespielt wird im Modus Best-of-five: Alba startet mit zwei Heimspielen. Spiel drei findet wie auch ein mögliches viertes Spiel in Bamberg statt. Eine Entscheidung in Spiel fünf würde dann in Berlin fallen.

„Das Playoff-Viertelfinale gegen Bamberg wird mit Sicherheit hart umkämpft," so Albas Kapitän Luke Sikma. "Alles, was vorher in der Saison passiert ist, spielt jetzt keine Rolle mehr. Wir müssen konzentriert in die Serie gehen und von der ersten Minute an alles geben." Die Hauptstädter gehen als Hauptrundengewinner der Basketball-Bundesliga in die Endrunde. Bamberg dagegen schaffte erst in letzter Minute die Qualifikation für die Playoffs. "Natürlich wird es schwer, aber wir wollen mindestens ein Spiel in Berlin gewinnen", sagt Bambergs Kapitän Chris Sengfelder. In den Playoffs könne "immer alles passieren".

Beim letzten Aufeinandertreffen beider Vereine im April 2022 setzten sich die Berliner souverän mit 89:57 (23:8, 18:16, 23:17, 25:16) durch. Wer entscheidet das erste Viertelfinalspiel der Serie am Freitagabend für sich?

Fragen und Antworten zum Start der 56. BBL-Saison
Fragen und Antworten zum Start der 56. BBL-Saison

Wer zeigt die BBL-Playoffs 2022 live im TV?

MagentaTV und Sport1 zeigen die Spiele der Basketball-Bundesliga live im Fernsehen. Sport1 zeigt diese Saison bis zu 47 Spiele live im TV. Sport1 wird bis zu 13 Duelle der Playoffs übertragen. Auch das dritte Finalspiel sowie ein mögliches Spiel 4 und 5 werden auf Sport1 gezeigt. Wer alle BBL-Spiele live sehen möchte, der ist bei Magenta TV richtig.

Alba Berlin gegen Brose Bamberg live im TV & Stream

Das erste Viertelfinale Alba Berlin gegen Brose Bamberg wird nicht im Free-TV übertragen. Alle Spiele der BBL werden live und in HD über das kostenpflichtige TV Angebot MagentaTV ausgestrahlt sowie auf Magentasport.de im Web oder über Apps für Tablet, Smartphone, TV Streaming und Smart TVs zur Verfügung gestellt. Für Telekom-Kunden mit bestehendem Vertrag kostet der Dienst bei einer Laufzeit von 12 Monaten und einer Kündigungsfrist von zwei Monaten derzeit 4,95 Euro im Monat. Für alle anderen werden bei einem Monats-Abo 16,95 Euro pro Monat fällig oder im Jahres-Abo 9,95 Euro pro Monat. Für die Nutzung von unterwegs gibt es die mobile App „MagentaSport“ für Smartphones und Tablets (iOS, Android). Alle Begegnungen können über die Webseite www.magentasport.de live abgerufen werden.

BBL-Liveticker der Berliner Morgenpost zum Alba-Spiel

Für alle, die das Spiel nicht vor Ort mitverfolgen können, bietet die Berliner Morgenpost den Liveticker zur BBL. Verfolgen Sie das Spiel hautnahe und verpassen Sie keinen Korb & Rebound.

>>> Hier geht es zum Liveticker: Alba Berlin vs. Brose Bamberg

Hier erhalten Sie außerdem alle aktuellen Nachrichten und Informationen zu Alba Berlin.

Lesen Sie auch:

Brose Bamberg will Alba Berlin einen Sieg klauen

Maodo Lo: „Wie es aussieht, bleibe ich bei Alba Berlin“

Alba Berlin will seine wundersame Reise fortsetzen