Saison 2022/23

Die Bundesliga startet am 5. August 2022 in die neue Saison

| Lesedauer: 3 Minuten
Rahmenterminkalender: Die Weltmeisterschaft in Katar 2022 sorgt für einige Probleme bei den nationalen Ligen, die ihren Rahmenterminkalender an diesen Termin anpassen müssen

Rahmenterminkalender: Die Weltmeisterschaft in Katar 2022 sorgt für einige Probleme bei den nationalen Ligen, die ihren Rahmenterminkalender an diesen Termin anpassen müssen

Foto: Stuart Franklin / dpa

Die DFL hat den Rahmenterminkalender für die Bundesliga-Saison 2022/23 veröffentlicht. Hier finden sie alle Informationen zu den Terminen.

Das Präsidium des DFB hat den Rahmenterminkalender für die Saison 2022/2023 bekannt gegeben. Die Hinrunde der Bundesliga beginnt am 5. August 2022.

Der letzte Spieltag der Bundesliga (Spieltag 15) im Jahr 2022 wird vom 11. bis zum 13. November ausgetragen. Nach der Weltmeisterschaft 2022 in Katar und einer folgenden Winterpause nimmt die Bundesliga den Spielbetrieb am 20. Januar 2023 wieder auf. Die 60. Spielzeit der höchsten deutschen Spielklasse endet voraussichtlich am 27. Mai 2023. Die Austragung der Relegationsspiele ist für den 1. und 5. Juni 2023 geplant.

Wie sind die Termine der 2. Bundesliga und 3. Liga?

Die 2. Bundesliga startet schon am 15. Juli 2022 in die neue Saison. Nach dem 15. Spieltag geht es zwischen dem 14. November 2022 und 19. Januar 2023 in die WM-Unterbrechung und anschließenden Winterpause. Am 27. Januar 2023 wird der Spielbetrieb in der 2. Liga wieder aufgenommen. Mit dem 34. Spieltag am 28. Mai 2023 endet die Saison.

Die Klubs der dritten Liga starten eine Woche nach der 2. Liga am 22. Juli 2022 in die neue Saison. Die Winterpause erfolgt aufgrund der WM 2022 schon nach dem 17. Spieltag und wird vom 14. November 2022 bis 12. Januar 2023 den Spielbetrieb unterbrechen. Ab dem 13. Januar 2023 wird in Liga 3 wieder gespielt – bis zum Saisonfinale am 27. Mai 2023.

Wann wird der Supercup ausgetragen?

Am Sonnabend (30. Juli 2022) findet der Supercup zwischen dem Deutschen Meister und dem DFB-Pokalsieger statt.

DFB-Pokal: Wie ist der Spielplan?

Der DFB-Pokal 2022/2023 beginnt mit den Spielen der ersten Hauptrunde am 29. Juli bis 1. August 2022. Zwei Partien mit Beteiligung der Supercup-Teilnehmer sind auf den 30. und 31. August 2022 terminiert. Weiter geht es mit der zweiten Runde am 18./19. Oktober 2022, ehe am 31. Januar und 1. Februar 2023 sowie 7. und 8. Februar 2023 das Achtelfinale folgt. Die weiteren Termine: Das Viertelfinale findet am 4. und 5. April 2023 statt. Die Halbfinal-Begegnungen werden am 2. und 3. Mai 2023 ausgetragen. Das DFB-Pokalendspiel steigt am 21. Mai 2022 wie gewohnt im Olympiastadion Berlin.

Das sind die Termine des Rahmenplans 2022/2023 im Überblick

1. Bundesliga

  • Hinrunde (1.-15. Spieltag): 5./7. August 2022 bis 11./13. November 2022
  • WM und Winterpause: 14. November 2022 bis 19. Januar 2023
  • Rückrunde (16.-34. Spieltag): 20./22. Januar 2023 bis 27. Mai 2023

2. Bundesliga

  • Hinrunde (1.-17. Spieltag): 15./17. Juli 2022 bis 11./13. November 2022
  • Winterpause: 14. November 2022 bis 19. Januar 2023
  • Rückrunde (18.-34. Spieltag): 27./29. Januar 2023 bis 28. Mai 2023

3. Bundesliga

  • Hinrunde (1.-17. Spieltag): 22./25. Juli 2022 bis 11./13. November 2022
  • Winterpause: 14. November 2022 bis 12. Januar 2023
  • Rückrunde (18.-38. Spieltag): 13./16. Januar 2023 bis 27. Mai 2023

DFB-Pokal

  • 1. Hauptrunde: 29. Juli/1. August 2022 sowie 30./31. August 2022
  • 2. Hauptrunde: 18./19. Oktober 2022
  • Achtelfinale: 31. Januar/2. Februar sowie 7./8. Februar 2023
  • Viertelfinale: 4./5. April 2023
  • Halbfinale: 2./3. Mai 2023
  • Finale: 3. Juni 2023

Supercup

  • 30. Juli 2022

Lesen Sie auch:

DFL-Report: Corona kostet Profifußball eine Milliarde Umsatz

Nächster Halt für Union: Europa

DFB-Elf erwischt bei der Nations League Hammergruppe