Olympia

Giffey und Lo von Alba Berlin lästern über Olympia-Outfit

Nicht glücklich mit dem Olympia-Outfit: Die Berliner Basketballer Joshiko Saibou, Niels Giffey und Maodo Lo (v.l.).

Nicht glücklich mit dem Olympia-Outfit: Die Berliner Basketballer Joshiko Saibou, Niels Giffey und Maodo Lo (v.l.).

Foto: Instagram/Niels Giffey

Die Basketball-Nationalspieler Niels Giffey und Maodo Lo von Alba Berlin können dem deutschen Olympia-Outfit wenig abgewinnen.

Tokio/Berlin. Die deutschen Basketballer sind vom Olympia-Outfit des „Teams D“ anscheinend wenig begeistert. Die beiden Alba-Profis Maodo Lo und Niels Giffey lästerten in ihren Instagram-Storys vor der Eröffnungsfeier der Sommerspiele in Tokio über das Design des Ausrüsters adidas.

„Yeeeooo, wer ist verantwortlich für dieses Outfit“, schrieb Lo, er verlinkte den Sportartikelhersteller und das Team Deutschland. Allerdings werde er es in angemessener Lässigkeit tragen.

Giffey schrieb: „Wer denkt sich das aus?“ Er stellte seinen Followern zur Wahl, ob es eher zu einer Technoparty oder zur Olympia-Eröffnungsfeier gehe.

Die Sportler trugen ein mintfarbenes Outfit, eine Weste und Neon-Schuhe. sid

Mehr zu den Olympischen Spielen lesen Sie hier.