Fußball-EM

EM-Viertelfinale live im TV: Wer die Spiele überträgt

| Lesedauer: 2 Minuten
Belgien und Torjäger Romelu Lukaku stehen im Viertelfinale der EM - und die Spiele werden live im Free-TV gezeigt.

Belgien und Torjäger Romelu Lukaku stehen im Viertelfinale der EM - und die Spiele werden live im Free-TV gezeigt.

Foto: dpa

Die Viertelfinalspiele der EM stehen vor der Türe. Wir erklären, wo die Begegnungen live im Free-TV übertragen werden.

Mainz/München. Die Achtelfinalespiele der Fußball-EM sind rum - und einige Mitfavoriten mussten in der Runde der letzten 16 die Segel streichen. So sind unter anderem Deutschland (Aus gegen England), Frankreich (Aus gegen die Schweiz) und Portugal (Aus gegen Belgien) aus dem Turnier ausgeschieden. Die Euro geht natürlich auch ohne das DFB-Team weiter - schon am Freitag.

Acht Teams sind noch dabei - und auch die Viertelfinale versprechen extrem viel Spannung. Ausgetragen werden die Spiele schon am Freitag (03. Juli) und Samstag (05. Juli).

EM-Viertelfinale: Termine, Datum, Begegnungen

  • Schweiz gegen Spanien in St. Petersburg (Freitag, 18.00 Uhr)
  • Belgien gegen Italien in München (Freitag, 21.00 Uhr)
  • Tschechien gegen Dänemark in Baku (Samstag, 18.00 Uhr)
  • Ukraine gegen England in Rom (Samstag, 21.00 Uhr)

Übertragen werden die Spiele wieder parallel im offentlich-rechtlichen TV und im Pay-TV bei MagentaTV (Pakete und Preise entnehmen Sie am besten der Homepage von MagentaTV). Wie gewohnt werden die Spiele damit auch kostenlos im Live-Stream übertragen. Denn sowohl die ARD als auch das ZDF zeigen ihr komplettes Programm neben der regulären Übertragung im TV auch im Online-Live-Stream in ihren Mediatheken. Die EM kann somit problemlos auch auf dem Tablet, Smatphone oder Laptop geschaut werden.

Wer überträgt das EM-Viertelfinale live?

Seit Mittwochmittag steht fest, wo welche Spiele im EM-Viertelfinale live im TV übertragen werden. Das ZDF hat sich die Rechte für die Freitagsspiele in München und St. Petersburg gesichert. Heißt: Belgien gegen Italien und Schweiz gegen Spanien wird im ZDF übertragen.

EM-Viertelfinale: Paarungen, Anstoßzeiten, Spielorte, ZuschauerIn der ARD werden die Spiele am Viertelfinal-Samstag übertragen. Also die Duelle Tschechien gegen Dänemark und Ukraine gegen England. (fs)