EM 2021

DFB-Spieler spielen Gitarre und schmettern 90er-Jahre-Hit

| Lesedauer: 2 Minuten
Die DFB-Profis spielen Gitarren.

Die DFB-Profis spielen Gitarren.

So sieht man die DFB-Spieler selten. Die Profis haben im EM-2021-Hotel gemeinsam Gitarre gespielt und einen bekannten Hit gesungen.

Essen. So sieht man die deutsche Nationalelf selten. Robin Koch hat bei Instagram ein Video veröffentlicht, in dem die DFB-Spieler im Mannschaftshotel gemeinsam Gitarre spielen und einen Hit aus den 90-Jahren singen. Und zwar "What´s Up" von 4 Non Blondes.

EM 2021: Joshua Kimmich, Serge Gnabry und Kevin Volland spielen Gitarre

Es sind Joshua Kimmich (FC Bayern), Serge Gnabry (FC Bayern) und Kevin Volland (AS Monaco), die im DFB-Hotel die Saiten der Gitarre streicheln, dazu mehr oder weniger begabt trällern: "And I say: Hey yeah yeaaah! Hey yeah yeah. I said hey. What's going on?" Mit dabei sitzen Kevin Trapp (Eintracht Frankfurt) und Mats Hummels (Borussia Dortmund). Robin Koch (Leeds United) filmt das Ganze.

Stimmung bei der DFB-Elf ist nach dem 4:2-Erfolg über Portugal gut

Die Stimmung in der deutschen Nationalmannschaft ist nach dem 4:2-Erfolg gegen Portugal logischerweise gestiegen. Nach der bitteren 0:1-Auftaktpleite im ersten Spiel bei der EM 2021 gegen Frankreich hat die Elf von Bundestrainer Joachim Löw das Achtelfinale nun wieder in der eigenen Hand. Am Mittwoch tritt die DFB-Elf in München gegen Ungarn an (21 Uhr). .

Mit einem Sieg gegen Ungarn ist die Löw-Elf sicher im Achtelfinale. Auch ein Remis würde genügen, wenn Portugal nicht gegen Frankreich gewinnt. Bei einer Niederlage würde Deutschland auf den dritten Rang abrutschen - es sei denn, Portugal gewinnt gegen Frankreich. Dann wäre die DFB-Elf Schlusslicht.

4 Non Blondes feierten Erfolge in den 90er-Jahren - wie die DFB-Elf

Im Mannschaftshotel aber ist die Stimmung bei der EM 2021 gut. Das sieht man daran, dass die DFB-Profis gemeinsam Gitarre spielen. Die Unterkunft liegt in Herzogenaurach. 4 Non Blondes ist übrigens eine Band, die ihre Erfolge in den 90er-Jahren gefeiert hat. Und in den 90er-Jahren hat ja auch Deutschland die Weltmeisterschaft (1990) und die Europameisterschaft (1996) gewonnen. (las)