WM in Frankreich

So sehen Sie das WM-Spiel Deutschland gegen Spanien live

Fußball-WM der Frauen: Am Mittwoch spielt Deutschland gegen Spanien. So können Sie das Spiel live ansehen.

Fußball-WM: Am Mittwoch trifft die deutsche Mannschaft auf Spanien

Fußball-WM: Am Mittwoch trifft die deutsche Mannschaft auf Spanien

Foto: Maja Hitij / Getty Images

Erfolgreicher WM-Auftakt: Mit einem 1:0-Sieg gegen China ist die deutsche Frauen-Nationalmannschaft in die WM in Frankreich gestartet. Giulia Gwinn brach mit einem satten Schuss aus 18 Metern nach der Halbzeit-Pause den Bann gegen einen aggressiven Gegner. "Es ist schön, bei solch einer WM zum Auftakt so ein Tor zu schießen," so die 19-jährige Gwinn nach der Partie im "ARD"-Interview: "Wir sind gut ins Spiel gestartet, hatten dann Höhen und Tiefen. Doch am Ende zählt der Sieg."

Jetzt trifft die deutsche Mannschaft in Valenciennes im zweiten Spiel der Gruppe B am Mittwoch (12. Juni, Anstoß 18 Uhr) auf Spanien und kann gegen den nominell härtesten Gruppengegner einen großen Schritt Richtung Achtelfinale machen. „La Roja“ qualifizierte sich nach acht Siegen in acht Spielen und einem Torverhältnis von 25:2 als erstes europäisches Team für die WM 2019.

Deutschland ungeschlagen gegen Spanien

Die Bilanz der deutschen Mannschaft gegen Spanien ist positiv. In den bisherigen vier Duellen blieb die DFB-Auswahl ungeschlagen (zwei Siege, ein Remis). Letztmals trafen beide Teams 2018 in einem Freundschaftsspiel aufeinander und trennten sich 0:0-Unentschieden. Das letzte Pflichtspiel war zur EM-Qualifikation 2013. Die deutsche Mannschaft siegte 5:0.

Das sind die deutschen Gruppengegner in der Vorrunde

Neben Auftaktgegner China und den Spanierinnen gehört noch das Team aus Südafrika zu den Gruppengegnern der Mannschaft von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg.

• Samstag, 8. Juni: Deutschland – China (15 Uhr, ARD)
• Mittwoch, 12. Juni: Deutschland – Spanien (18 Uhr, ZDF)
• Montag, 17. Juni: Deutschland – Südafrika (18 Uhr, ARD)

Deutschland gegen Spanien live im TV & Stream

Alle Spiele mit deutscher Beteiligung zeigen die öffentlich-rechtlichen Sender im Hauptprogramm. Die restlichen Spiele sind im Internet auf sportschau.de oder ZDFsport.de zu sehen. Das WM-Gruppenspiel Deutschland gegen Spanien wird live im ZDF übertragen. Die Vorberichterstattung zum Spiel beginnt am Mittwoch (12. Juni) um 17.05 Uhr. Anstoß der Partie ist um 18.00 Uhr. Die Moderation im ZDF-Studio übernimmt Sven Voss. Pünktlich zum Anstoß meldet sich Claudia Neumann live aus dem Stade du Hainaut im französischen Valenciennes.

Neben der TV-Übertragung des Spiels bietet das ZDF auch einen Live-Stream an, mit dem die Partie auf mobilen Endgeräten wie Smartphones, Tablets oder Laptops verfolgt werden kann. Der kostenlose Livestream ist zu erreichen über zdf.de.

Das Spiel der deutschen Nationalmannschaft im Liveticker

Für alle, die das Spiel nicht live im TV mitverfolgen können, gibt es den Liveticker der Berliner Morgenpost. Verfolgen Sie das WM-Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Spanien live und verpassen Sie kein Tor.

Hier geht es zum Morgenpost-Liveticker: Deutschland vs. Spanien

Lesen Sie auch:

Deutsche Frauen wollen über die Tour de France nach Olympia

Gwinn schießt DFB-Frauen zum Sieg

Martina Voss-Tecklenburg: Eine Frau kennt keine Angst