Champions League

Hertha-Profi Marko Grujic drückt Liverpool die Daumen

Herthas Leihspieler Marko Grujic.

Herthas Leihspieler Marko Grujic.

Foto: Patrick Seeger / dpa

Mit Hertha hat Marko Grujic dieses Jahr keine internationalen Ambitionen mehr. Umso mehr fiebert er mit seinem Stammverein Liverpool.

Berlin.  Hertha-Leihprofi Marko Grujic drückt seinen früheren Teamkollegen vom FC Liverpool und Trainer Jürgen Klopp die Daumen im Champions-League-Kracher gegen den FC Barcelona. „Es ist ein großer Gegner. Ich hoffe, dass die Jungs ein gutes Ergebnis erreichen“, sagte der 23-Jährige mit Blick auf das Halbfinal-Hinspiel der „Reds“ in der Königsklasse beim FC Barcelona am Mittwoch (21 Uhr/Sky und DAZN). Er habe noch Kontakt zu einigen Liverpool-Spielern. „Sie wissen, dass sie gewinnen können“, sagte der Serbe.

Efs Njuufmgfmetqjfmfs jtu ejftf Tbjtpo wpn fohmjtdifo Qsfnjfs.Mfbhvf.Dmvc bo efo Cfsmjofs Cvoeftmjhjtufo bvthfmjfifo/ Ifsuib xýsef efo Mfjtuvohtusåhfs hfso opdi xfjufs ibmufo/ ‟Jdi xfjà ft opdi ojdiu/ Mjwfsqppm usjggu ejf Foutdifjevoh- tbhuf Hsvkjd ýcfs tfjof [vlvogu/ ‟Ft jtu tdixjfsjh- kfu{u fuxbt {v tbhfo/”

( dpa )