Berlins Basketball-Export

Doppelte Premiere für Moritz Wagner

Erster Rebound, erste Korbvorlage: Nach langer Verletzungspause hinterlässt Alba-Zögling Moritz Wagner erste Fußabdrücke in der NBA

Moritz Wagner (l.) will sich einen Platz in der Rotation der L.A. Lakers erkämpfen

Moritz Wagner (l.) will sich einen Platz in der Rotation der L.A. Lakers erkämpfen

Foto: David Zalubowski / dpa

Denver.  Berlins Basketball-Export Moritz Wagner hat erste echte Fußabdrücke in der nordamerikanischen Profi-Liga NBA hinterlassen. Zehn Tage nach seinem zweiminütigen Mini-Debüt für die Los Angeles Lakers gelangen dem 21 Jahre alten Alba-Zögling sowohl sein erster Rebound als auch seine erste Korbvorlage.

Die klare 85:117-Pleite bei den Denver Nuggets konnte er jedoch genauso wenig verhindern wie sein prominenter Teamkollege LeBron James (33). Der Superstar erzielte für seine Verhältnisse dürftige 14 Punkte.

Wagner wartet derweil noch auf seinen ersten NBA-Zähler. Den Saisonstart hatte er wegen einer Knieverletzung verpasst. Nun will sich der 2,11-Meter-Mann einen Platz in der Rotation der Lakers erkämpfen.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.