DFB-Pokal 2018/2019

Borussia Dortmund gegen den 1. FC Union Berlin live im TV

2. Runde im DFB-Pokal: Am Mittwoch trifft Union Berlin auf den BVB. Alle Infos zu TV-Termin, Stream und Ticker.

Am Mittwoch trifft der 1. FC Union Berlin im Pokal auf den BVB

Am Mittwoch trifft der 1. FC Union Berlin im Pokal auf den BVB

Foto: Annegret Hilse / dpa

2. Runde im DFB-Pokal: Am Dienstag (30. Oktober, Anstoß 18:30 Uhr) trifft Union Berlin auswärts auf den BVB. Mit zwei Last-Minute-Toren rettete sich die Borussia in der ersten Runde des DFB-Pokals zum mühsamen 2:1-Erfolg gegen die Spielvereinigung Greuther Fürth und sicherte sich damit das Ticket für Runde 2.

Das sind die Begegnungen der 2. Runde im DFB-Pokal

Union Berlin behielt im Pokalfight gegen Carl Zeiss Jena die Oberhand. Mit dem 4:2-Sieg qualifizierten sich die Köpenicker für das Auswärtsspiel gegen den BVB. Schon vor zwei Jahren traf Borussia Dortmund in der zweiten Hauptrunde auf Union Berlin. Damals setzte sich der BVB mit 3:0 im Elfmeterschießen durch

Alle Infos zu TV-Übertragung und Livestream

Der Pay-TV-Sender Sky überträgt das DFB-Pokalspiel Borussia Dortmund gegen den 1. FC Union Berlin exklusiv live und in HD. Die Übertragung beginnt am Mittwoch (31. Oktober) um 18.20 Uhr. Ab 18:30 schaltet Sky dann live zur Partie in den Signal Iduna Park.

Alle Spiele, alle Tore - Die 1. Bundesliga 2018/19 im TV

Für diejenigen Fans, die das Spiel auf dem PC oder von unterwegs empfangen wollen, bietet Sky mit der App Sky Go einen mobilen Service, der es ermöglicht, die Spiele live auf PC, Smartphone oder Tablet anzuschauen.

Borussia Dortmund gegen den 1. FC Union Berlin: Alle Infos zu Tickets und Liveticker

Tickets für die Union-Auswärtspartie können online auf der Internetpräsenz des BVB vorbestellt werden. Für alle, die das Spiel nicht live im Stadion oder TV mitverfolgen können, bietet die Berliner Morgenpost den DFB-Pokal-Liveticker. Verfolgen Sie die zweite Runde des DFB-Pokals Borussia Dortmund gegen den 1. FC Union Berlin live und verpassen Sie kein Tor.

>>> Hier geht es zum Liveticker: Borussia Dortmund vs. 1. FC Union Berlin

Analysen und Hintergründe zu Hertha BSC finden Sie bei „Immer Hertha – dem Hertha-Blog der Berliner Morgenpost“.

Lesen Sie auch:

Bundestrainer Löw hat ein Bayern-Problem

Reif für die „Goldene Himbeere“

"Noch viel Luft nach oben": Offene Fragen für Union