Sport

Selke operiert

Nach Plan Nach seinem am Sonnabend im Training erlittenen Pneumothorax, der zu einem Kollaps eines Lungenflügels führte, ist Hertha-Stürmer Davie Selke (23) am Dienstag erfolgreich operiert worden. Die OP in Berlin sei „wie geplant gut verlaufen“, sagte Mannschaftsarzt Hi-Un Park, allerdings sei die genaue Ausfallzeit durch den individuellen Heilungsverlauf „nicht prognostizierbar“. Den Saisonstart am 25. August dürfte Selke verpassen.