Fussball

Höwedes trainiert wieder bei Schalke 04 mit

Benedikt Höwedes (30) ist zu Schalke 04 zurückgekehrt. Der Abwehrspieler war aber nicht ins Mannschaftstraining des Bundesligisten integriert. Am Mittwoch soll der Weltmeister von 2014 individuelle Leistungstests absolvieren. Das Schalker Eigengewächs wurde vorigen Sommer zu Juventus Turin ausgeliehen, weil Trainer Domenico Tedesco nicht mit ihm plante. Höwedes (Vertrag bis 2020) war zuletzt freigestellt, um sich einen neuen Klub zu suchen.