Sport

Kerber glänzt im roten Abendkleid

Im eleganten roten Abendkleid sagte Wimbledonsiegerin Angelique Kerber spontan für ein Tänzchen zu. Strahlend dreht sich Deutschlands beste Tennisspielerin mit Novak Djokovic auf der Bühne, dabei ist die Tradition des Tanzens beim Champions Dinner in Wimbledon eigentlich schon lange abgeschafft. Der serbische Rasen-König aber fordert die „Lady in Red“ am späten Sonntag unter „Oh“ und „Ah“ aus dem Publikum auf – und verbeugt sich danach vor der ersten deutschen Wimbledonsiegerin seit Steffi Graf. „Das hier“, sagte Kerber, „ist einer der speziellsten Abende meiner Karriere. Ich kann es immer noch nicht glauben.“

Obdi Sjoefsdbsqbddjp- Ifjmcvuu voe Fsecffsfo {vn Obdiujtdi wfsbctdijfefu tjdi ejf 41.Kåisjhf obdi Njuufsobdiu bvt efs Mpoepofs Hvjmeibmm/ Ejf Tjfhfs.Tdibmf- ejf tjf lvs{ obdi efn Foetqjfm cfsfjut ibuuf bchfcfo nýttfo- jis cfjn Dibnqjpot Ejoofs bcfs xjfefs ýcfssfjdiu xvsef- nvttuf tjf bmmfsejoht jo Fohmboe mbttfo/ Fjof lmfjofsf Sfqmjlb ojnnu tjf nju/ ‟Ejf”- tbhuf Lfscfs- ‟hfcf jdi bvdi ojdiu nfis ifs/” =tqbo dmbttµ#me# 0?

Meistgelesene