Argentinien

Maradona würde gern wieder Nationaltrainer werden

Der bei der WM 2010 mit der Nationalmannschaft selbst gescheiterte Diego Armando Maradona würde den Posten als Trainer der „Albiceleste“ gern wieder übernehmen. Das sagte der 57 Jahre alte einstige Weltstar zumindest in einer TV-Sendung. Auf die Frage, ob er „die Hand reichen“ würde, antworte Maradona: „Ja. Und ich würde nichts als Gegenleistung verlangen.“ Offen ist in Argentinien allerdings, ob der Posten überhaupt wirklich frei wird. Jorge Sampaoli war mit dem Team um Lionel Messi (31) bei der WM in Russland im Achtelfinale gegen Frankreich (3:4) ausgeschieden.