Volleyball

Außenangreifer Bogachev bleibt bei den BR Volleys

Egor Bogachev geht auch in der Saison 2018/19 für die Berlin Recycling Volleys ans Netz. Der 21-jährige Außenangreifer wird seinen laufenden Vertrag erfüllen und den Konkurrenzkampf beim deutschen Meister weiterhin annehmen. Bogachev soll sich in den kommenden Jahren zu einem prägenden Gesicht der Berliner entwickeln. Manager Kaweh Niroomand: „Egor hat sich trotz seiner geringen Einsatzzeit gut entwickelt. Nun muss er den nächsten Schritt gehen, und wir trauen ihm diese Steigerung zu.“

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.