Basketball

Alba Berlin gegen medi Bayreuth live im TV, Ticker & Stream

Duell in der BBL: Am Sonnabend empfängt Alba Berlin medi Bayreuth. Alle Infos zu dem Spiel, Tickets & Liveticker.

BBL: Am Sonnabend empfängt Alba Berlin medi Bayreuth

BBL: Am Sonnabend empfängt Alba Berlin medi Bayreuth

Foto: Stefan Puchner / dpa

Alba Berlin schlug am letzten Spieltag die Baskets aus Oldenburg mit 91:83 (53:45) und verteidigten damit Platz zwei in der Bundesliga. "Es lief viel besser, als ich noch vor einer Woche erwarten konnte", sagte Alba-Center Dennis Clifford und freute sich über "einen ganz wichtigen Sieg.

Jetzt geht es für Alba in der BBL am Sonnabend (3. März, 18:00 Uhr) gegen medi Bayreuth. Das letzte Aufeinandertreffen beider Klubs im Pokal gewannen die Berliner mit 96:74.

Alba Berlin im Live-Stream

Alle Spiele der BBL werden live und in HD von der Telekom übertragen. Telekom-Kunden mit einer Internetflatrate erhalten das Angebot gratis, für alle anderen gibt es ein Monats-Abo (14,95 Euro pro Monat) oder ein Jahres-Abo (9,95 Euro pro Monat). Für die Nutzung von unterwegs gibt es die mobile App „Telekom Basketball“ für Smartphones und Tablets (iOS, Android). Alle Begegnungen können über die Webseite www.telekombasketball.de live abgerufen werden.

Tickets für das Spiel Alba Berlin gegen medi Bayreuth

Tickets für das Heimspiel gegen medi Bayreuth können online auf der Alba-Internetseiter erworben werden oder in allen bekannten Vorverkaufsstellen. Für das Spiel in der Mercedes-Benz Arena am Sonnabend (3. März) um 18:00 Uhr sind noch Karten erhältlich. Tickets kosten je nach Kategorie zwischen 10 und 35 Euro.

BBL-Liveticker der Berliner Morgenpost zum Spiel der Albatrosse

Für alle, die das Spiel nicht vor Ort mitverfolgen können, bietet die Berliner Morgenpost den Liveticker zur BBL. Verfolgen Sie das Spiel hautnahe und verpassen Sie keinen Korb & Rebound.

>>> Hier geht es zum Liveticker: Alba Berlin vs. medi Bayreuth

Hier erhalten Sie außerdem alle aktuellen Nachrichten und Informationen zu Alba Berlin.

Lesen Sie auch: Mehr zum Thema Alba Berlin

Alba und die Tage des Schmerzes nach der Pokalniederlage

Alba war dem Titel so nah

Rödls zweite Garde lässt Deutschland hoffen