FUSSBALL

Pep Guardiola scheitert im FA-Cup an Drittligist Wigan

Will Grigg sorgte mit seinem Tor für die Sensation im Achtelfinale des FA-Cups. Der Nordire, dem die Fans mal das Lied „Will Grigg’s on fire“ gewidmet haben, erzielte für Drittligist Wigan Athletic das Siegtor gegen den hohen Favoriten Manchester City (79.). Trainer Pep Guardiola geriet auf dem Weg zur Pause mit Wigan-Kollege Paul Cook aneinander. Unmittelbar zuvor war Manchesters Verteidiger Fabian Delph nach einem groben Foul vom Platz geflogen (45.+2).