Valentinstag

Lindsey Vonn ist bei Olympia auf der Suche nach einem Date

US-Skistar kokettiert in Pyeongchang mit ihrem Dasein als Single und startet deshalb einen Aufruf. Die Antworten kommen prompt.

Lindsey Vonn bei einer Pressekonferenz während der Olympischen Winterspiele

Lindsey Vonn bei einer Pressekonferenz während der Olympischen Winterspiele

Foto: dpa

Pyeongchang. US-Skistar Lindsey Vonn ist Single - und zelebriert diesen Status auch bei den Olympischen Winterspielen. Schon vor der Abreise galt das Motto "Erst Gold, dann Mann", bei ihrer Auftaktpressekonferenz thematisierte sie ihr Dasein als alleinstehende Frau und am Valentinstag veröffentlichte Vonn sogar eine Art Kontaktanzeige bei Twitter.

"So, heute ist also Valentinstag", schrieb sie am Mittwoch. "Ich habe das fast vergessen, weil ich bei Olympia bin und Single. Sonst noch jemand da draußen Single und willens mein Valentine zu sein?". Die Angebote - keine Überraschung - folgten prompt. Ob es zu einem Date kam, blieb offen.

Ein potentieller Partner müsste allerdings mindestens auch tierlieb sein. Denn in Südkorea wird Vonn von ihrem Hund Lucy begleitet. "Sie ist definitiv ein größerer Star als ich", sagte Vonn zu Beginn der Spiele über den Cavalier King Charles Spaniel, den die 33-Jährige regelmäßig zu den Pressekonferenzen mitnimmt.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.