ski Alpin

Wiles-Sturz überschattet Vonns 80. Weltcupsieg

Zuerst jubelte Lindsey Vonn im Ziel von Garmisch-Partenkirchen, Minuten später vergrub sie ihr Gesicht entsetzt zwischen ihren Händen. Der Sturz ihrer Teamkollegin Jacqueline Wiles nahm US-Star Vonn sichtbar mit. „Ich kann mich nicht richtig freuen“, sagte Vonn über ihren 80. Sieg im Weltcup. Wiles erlitt einen Kreuzbandriss, einen Wadenbeinbruch und einen Bruch des Schienbeinkopfes. Viktoria Rebensburg aus Kreuth wurde Elfte.