fussball

Aubameyang trifft bei seinem Debüt für den FC Arsenal

Traumeinstand von Pierre-Emerick Aubameyang: Der Ex-Dortmunder steuerte am Sonnabend bei seinem Debüt für den FC Arsenal einen Treffer zum 5:1 (4:0) gegen den FC Everton bei. Der 63,75 Millionen Euro teure Stürmer war in der 37. Minute erfolgreich, die Vorarbeit leistete Neuzugang und Ex-Borusse Henrikh Mkhitaryan. Aaron Ramsey (6./19./74.) und Laurent Koscielny (14.) hatten schon früh für klare
Verhältnisse gesorgt.