Berlin

Alba hat noch Chancen aufs Viertelfinale

Berlin. Leistungsträger wie Peyton Siva und Spencer Butterfield verletzt. Andere wie Bennet Hundt und Kresimir Nikic ebenfalls verletzt. Niels Giffey und Bogdan Radosavljevic nach Verletzungen noch nicht in Bestform. „Das alles macht es uns sehr schwer“, sagt Trainer Aito Reneses. Das junge Basketballteam von Alba Berlin hat aber trotz des 66:79 am Mittwoch gegen Darüssafaka Istanbul noch die Möglichkeit, das Viertelfinale des Eurocups zu erreichen.

Erste Voraussetzung dafür ist allerdings ein Sieg am nächsten Dienstag in Berlin gegen CB Gran Canaria. Unmöglich scheint das nicht. Die Spanier unterlagen überraschend daheim dem zuvor sieglosen Galatasaray Istanbul 76:87. Bei den Türken bestreitet Alba am 6. Februar sein letztes Gruppenspiel.