Anzeige
fussball

Meistertrainer Veh soll Köln wieder auf Kurs bringen

Anzeige

Der tief gestürzte 1. FC Köln hat Armin Veh als Hoffnungsträger für den Wiederaufbau verpflichtet. Der frühere Meistertrainer übernimmt beim Bundesliga-Schlusslicht überraschend das Amt des Managers und ist damit Nachfolger von Jörg Schmadtke. Veh wird den Job am Montag offiziell antreten, der 56-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 30. Juni 2020. Heute tritt Köln in der Europa League bei Roter Stern Belgrad (21.05 Uhr/Sky und Sport1) an.