fussball

Meistertrainer Veh soll Köln wieder auf Kurs bringen

Der tief gestürzte 1. FC Köln hat Armin Veh als Hoffnungsträger für den Wiederaufbau verpflichtet. Der frühere Meistertrainer übernimmt beim Bundesliga-Schlusslicht überraschend das Amt des Managers und ist damit Nachfolger von Jörg Schmadtke. Veh wird den Job am Montag offiziell antreten, der 56-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 30. Juni 2020. Heute tritt Köln in der Europa League bei Roter Stern Belgrad (21.05 Uhr/Sky und Sport1) an.

© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.