Reiten

Berliner Olympiasieger Dirk Hafemeister gestorben

Der Berliner Dirk Hafemeister, mit der deutschen Springreiter-Equipe 1988 in Seoul Olympiasieger, ist tot. Der 59-Jährige erlag nach Angaben der Deutschen Reiterlichen Vereinigung FN am Donnerstag einem Herzversagen. „Sein Tod macht mich sehr traurig“, sagte Hafemeisters Freund und Mentor Paul Schockemöhle. Hafemeister ritt in 30 Nationenpreisen für Deutschland, mit der Equipe wurde er zudem 1994 in Den Haag Weltmeister.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.