rudern

Berliner Olympiasieger Kuffner beendet seine Karriere

Olympiasieger Andreas Kuffner beendet seine Karriere. Der 29-Jährige vom Berliner RC gewann mit dem Deutschland-Achter 2012 Gold bei den Sommerspielen in London. Zudem wurde Kuffner mit dem Flaggschiff des Deutschen Ruderverbandes (DRV) Welt- und Europameister. Bei den Spielen in Rio holte Kuffner mit dem Achter Silber hinter Großbritannien. „Nun ist der Zeitpunkt für einen neuen Lebensabschnitt gekommen“, sagte Kuffner.