Fussball

Khedira verliert mit Juventus im italienischen Supercup

Weltmeister Sami Khedira hat seinen vierten Titel mit Juventus Turin verpasst. Im italienischen Supercup, der seit 2009 in Asien ausgetragen wird, unterlag Juve am Freitag in Doha/Katar dem AC Mailand mit 3:4 im Elfmeterschießen. Nach 120 Minuten hatte es 1:1 (1:1, 1:1) gestanden. Für Milan ist es der siebte Erfolg im Supercup und der erste nationale Titel seit der Saison 2011/12.