Fussball

Slomka wird Trainer beim Zweitligisten Karlsruher SC

Mirko Slomka übernimmt den Karlsruher SC, aktuell auf Platz 15 der Zweiten Liga. Der 49-Jährige unterzeichnete am Donnerstag bei den abstiegsbedrohten Badenern einen Trainer-Vertrag bis 2018. „Der KSC gehört in die Reihe großer Traditionsvereine in Deutschland“, sagte Slomka. Beim KSC trifft der 49-Jährige auf Sportdirektor Oliver Kreuzer, mit dem er schon 2014 beim Hamburger SV zusammengearbeitet hatte.