Fussball

Boateng fällt nach Operation mindestens sechs Wochen aus

Weltmeister Jerome Boateng (28) ist am Dienstag erfolgreich an der Sehne des rechten Brustmuskels operiert worden. Nach Auskunft seines Klubs Bayern München wird der gebürtige Berliner erst im Februar 2017 auf den Platz zurückkehren. Den Start nach der Winterpause wird der Innenverteidiger somit verpassen. Bis zu den Achtelfinal-Spielen in der Champions League gegen den FC Arsenal (15. Februar, 7. März) soll Boateng wieder einsatzfähig sein.