Achtelfinal-Auslosung

Champions League: Bayern gegen Arsenal, BVB zieht Benfica

Im Achtelfinale erwarten vor allem die Bayern und Leverkusen schwere Gegner. Borussia Dortmund steht vor einer lösbaren Aufgabe.

Auslosung für das Achtelfinale

Auslosung für das Achtelfinale

Foto: Martial Trezzini

Glück für Borussia Dortmund bei der Auslosung für das Achtelfinale der Champions League, knifflige Aufgaben für den deutschen Fußball-Meister Bayern München und Bayer Leverkusen.

Der FC Bayern trifft auf den FC Arsenal um die Weltmeister Mesut Özil und Shkodran Mustafi, muss als Gruppenzweiter zunächst zu Hause antreten. Gleiches gilt für Leverkusen im Duell mit Atlético Madrid.

Der BVB bekommt es in der Runde der besten 16 Mannschaften mit dem portugiesischen Rekordmeister Benfica Lissabon zu tun und hat als Gruppensieger den Vorteil, das Rückspiel vor heimischem Publikum bestreiten zu dürfen.

Die Hinspiele finden am 14. und 15. sowie 21. und 22. Februar statt, die Rückspiele am 7. und 8. sowie 14. und 15. März. Das Finale wird am 3. Juni im Millennium Stadium von Cardiff ausgetragen.

Alle Begegnungen:

Benfica Lissabon - Borussia Dortmund

Bayern München - FC Arsenal

Bayer Leverkusen - Atletico Madrid

Manchester City - AS Monaco

Real Madrid (TV) - SSC Neapel

FC Porto - Juventus Turin

Paris St. Germain - FC Barcelona

FC Sevilla - Leicester City