Handball

Füchse Berlin gegen den TBV Lemgo - Tickets & Ticker

Duell in der HBL: Am Sonntag (11. Dezember) empfangen die Füchse Berlin den TBV Lemgo. Alle Infos zu dem Spiel, Tickets & Liveticker.

Am Sonntag empfangen die Füchse Berlin den TBV Lemgo

Am Sonntag empfangen die Füchse Berlin den TBV Lemgo

Foto: Daniel Reinhardt / dpa

Gerade nochmal gut gegangen: Dank einer deutlichen Steigerung in der zweiten Halbzeit konnten die Füchse Berlin am letzten Spieltag einen Vier-Tore-Rückstand gegen MT Melsungen noch zu einem 33:31-Erfolg drehen. Damit verhinderten sie in der Liga das dritte Spiel ohne Sieg.

Gegen die stabile Melsunger Deckung taten sich die Berliner sehr schwer. Allein Lindberg zeigte eine durchweg ansprechende Leistung bei den Füchsen. 13 Tore erzielte der Rechtsaußen und verwandelte dabei sechs Siebenmeter. "Ich bin froh, dass er endlich angekommen ist", sagte Füchse-Manager Bob Hanning, "von ihm kommen nun mehr bessere Spiele hintereinander."

Am Sonntag (11. Dezember, 15.00) kommt mit Lemgo erneut ein vermeintlich schwächerer Gegner in die Schmelinghalle. Ein so knappes Spiel wie gegen Melsungen soll dann möglichst vermieden werden. Das letzte Aufeinandertreffen im März diesen Jahres konnten die Berliner mit 34:26 für sich entscheiden.

Tickets für das Spiel Füchse Berlin gegen TBV Lemgo

Tickets für das Heimspiel können können online auf der Füchse-Internetseite erworben werden oder in allen bekannten Vorverkaufsstellen. Für das Spiel am Sonntag (11. Dezember) um 15.00 sind noch Karten erhältlich. Tickets kosten je nach Kategorie zwischen 8 (PK3) und 30 Euro (Premium).

HBL-Liveticker der Berliner Morgenpost zum Spiel der Füchse

Für alle, die das Spiel nicht vor Ort mitverfolgen können, bietet die Berliner Morgenpost den Liveticker zur HBL. Verfolgen Sie das Spiel hautnahe und verpassen Sie kein Tor.

>>> Hier geht es zum Liveticker: Füchse Berlin vs. TBV Lemgo

Hier erhalten Sie außerdem alle aktuellen Nachrichten und Informationen zu den Füchsen Berlin